Für Männer | Shop - AGB's - Allgemeine Geschäftsbedingungen
Für Männer ImpoDOC.de-Wissen  
Warenkorb (anzeigen)
Artikel: 0
Gesamt: 0,00 EUR

Einkauf beenden...

Anmelden
Ihr Konto
Einkaufshilfe

AGB-Kundeninfo
Impressum
 
Für Männer
Support & Kontakt
Information (FAQs)


Ihre Bestellungen werden auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) ausgeführt. Es gelten die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung auf unserer Website bereitgehaltenen Bedingungen. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen werden nicht anerkannt, sei denn, sie werden von ImpoDoc.de schriftlich bestätigt.

0. Allgemeiner Hinweis
ImpoDoc.de übernimmt nach Vertragsabschluss (s.u.) sämtliche mit Abrechnung, Lieferung und Vertragshaftung in Zusammenhang stehende Rechte und Pflichten.

ImpoDoc.de e.K.
Immenweg 20
40489 Düsseldorf
Deutschland

1. Vertragsabschluss
Die Angaben zu Waren und Preisen im Rahmen des Bestellvorgangs sind unverbindlich. Der Kaufvertrag über den oder die von Ihnen ausgewählten Artikel wird geschlossen, sobald Ihre Bestellung per Email bestätigt wird. Um den Fall einer Fremdbestellung auszuschließen, können Sie nach Erhalt dieser Email binnen 24 Stunden unter Angabe des Grundes die Bestellung stornieren (s.u.).

2. Preise/Zahlungsbedingungen
2.1. Für die Lieferung gelten die Listenpreise zum Zeitpunkt der Auftragserteilung oder -bestätigung.

2.2. Die Abrechung erfolgt über ImpoDoc.de
ImpoDoc.de e.K.
Immenweg 20
40489 Düsseldorf
Deutschland


2.3. Die Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt., zuzüglich Versandkosten. Ab einem Bestellwert von €100,00 erfolgt die Lieferung frei Haus. Letzteres beinhaltet keine sonstigen Nebenleistungen, insofern nicht schriftlich eine andere Vereinbarung getroffen wurde. Die Ware wird in einer neutralen Umverpackung verschickt.


2.4. Grundpreise
Der Grundpreis wird nach den Bestimmungen der Preisangabenverordnung (PAngV) als Preis je Mengeneinheit einschließlich der Umsatzsteuer und sonstiger Preisbestandteile definiert (vgl. § 2 Abs. 1 PAngV).


2.5 Die Bezahlung der Lieferung erfolgt wahlweise gegen:
Bankeinzug (Lastschriftverfahren)
Vorbehalt und in Kombination mit einem versicherten Paket verfügbar. Der Bankeinzug erfolgt bei Lieferung

Nachnahme Die Lieferung und Abrechnung erfolgt über die Deutsche Post (Versand als versichertes Paket)
Rechnung Diese Option ist nur in Deutschland unter

Vorbehalt und in Kombination mit einem versichertem Paket verfügbar.
Scheck/Vorkasse Die Lieferung erfolgt nach Eingang der Zahlung bei ImpoDoc.de. Es werden 2% Skonto gewährt

Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn ImpoDoc.de über den Betrag verfügen kann. Im Falle eines Zahlungsverzuges werden Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen Basiszinssatz (§1 Diskontsatz-Überleitungsgesetzes) berechnet. Schecks werden nur nach Vereinbarung und erfüllungshalber entgegengenommen und gelten erst nach ihrer Einlösung und endgültiger Gutschrift als Zahlung. Diskont- und Einzugsspesen gehen zu Lasten des Bestellers. Für die rechtzeitige Vorlage wird keine Haftung übernommen.

2.6. Nimmt der Käufer die gekaufte Ware nicht ab, so ist ImpoDoc.de berechtigt, wahlweise auf Abnahme zu bestehen oder 10% des Kaufpreises als pauschalisierten Schaden- und Aufwendungsersatz zu verlangen. Im Falle eines außergewöhnlich hohen Schadens behält sich ImpoDoc.de das Recht vor, diesen geltend zu machen. Für die Dauer des Annahmeverzugs des Käufers ist ImpoDoc.de berechtigt, die Liefergegenstände auf Gefahr des Käufers bei sich, bei einer Spedition oder einem Lagerhalter einzulagern. Während der Dauer des Annahmeverzugs hat der Käufer an ImpoDoc.de Ersatz für die entstehenden Lagerkosten ohne weiteren Nachweis pro Monat pauschal EUR 25,- zu bezahlen. Die pauschale Entschädigung mindert sich in dem Maße, wie der Kunde nachweist, dass Aufwendungen oder ein Schaden nicht entstanden sind. Im Falle außergewöhnlich hoher Lagerkosten behält sich ImpoDoc.de das Recht vor, diese geltend zu machen.

2.7. Zurückbehaltungsrechte stehen dem Käufer nur zu, soweit sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht. Eine Aufrechnung des Käufers ist ausgeschlossen, es sei denn, die Gegenansprüche des Kunden sind rechtskräftig festgestellt oder von uns anerkannt.


3. Lieferung, Versand, Gefahrenübergang

3.1. Die Lieferung wird von ImpoDoc.de versendet..

3.2. Teillieferungen gelten für Zahlungsverpflichtungen, Gefahrenübergang und Gewährleistungspflichten als selbstständige Lieferungen.

3.3. Die Versandart und den Versandweg, insofern nicht gesondert angegeben, wird nach Ermessen von ImpoDoc.de bestimmt.

3.4. Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die Sendung mit den Liefergegenständen vom Spediteur an den Käufer übergeben wird. Dies gilt unabhängig davon, wer die Transportkosten trägt. Der Käufer hat offensichtliche, wie auch eventuell festgestellte Transportschäden dem Spediteur oder Frachtführer unverzüglich zu rügen und anschließend dem Verkäufer mitzuteilen, um Ansprüche gegen den Verkäufer geltend machen zu können.

3.5. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechts

3.5.1. Hat der Kunde ein Widerrufsrecht nach § 312d Abs. 1 Satz 1 BGB, werden ihm bei Ausübung des Widerrufsrechts die regelmäßigen Kosten der Rücksendung auferlegt, wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 € nicht übersteigt oder wenn bei einem höheren Preis der Sache der Kunde die Gegenleistung oder eine Teilzahlung zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht erbracht hat, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht.

3.5.2 In allen anderen Fällen trägt der Verkäufer die Kosten der Rücksendung.


4. Lieferfrist
4.1. Die vereinbarte Lieferfrist beginnt mit dem Datum der Auftragsbestätigung.

4.2. Die Lieferfrist verlängert sich ggf. um die Zeit, die der Besteller braucht, um die für die Ausführung des Auftrages notwendigen Angaben und Unterlagen zu übergeben.

4.3. Lieferverzögerungen, die durch gesetzliche oder behördliche Anordnungen (z.B. Import- und Exportbeschränkungen) verursacht werden, sind von uns nicht zu vertreten. Beginn und Ende derartiger Hindernisse werden in wichtigen Fällen dem Besteller baldmöglichst mitgeteilt.

4.4. Gerät ImpoDoc.de mit der Lieferung in Verzug, so ist unsere Schadensersatzpflicht im Falle leichter Fahrlässigkeit auf einen Betrag von 50% des vorhersehbaren Schadens begrenzt. Weitergehende Schadensersatzansprüche bestehen nur, wenn der Verzug auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.


5. Informationen zum Widerrufsrecht/Widerrufsbelehrung

Als Verbraucher steht Ihnen ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Ein Verbraucher ist gemäß § 13 BGB jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

5.1. Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

ImpoDOC.de e.K.
Immenweg 20
40489 Düsseldorf

E-Mail: info@impodoc-shop.de

5.2. Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

5.3. Ein Widerrufsrecht besteht grundsätzlich nicht für Hygieneartikel, die vom Verbraucher geöffnet wurden. Ebenso ist für nach Kundenspezifikation gefertigte Artikel ein Widerrufsrecht ausgeschlossen.


6. Kulanzrücknahme
6.1 Nach Ablauf der zweiwöchigen Widerrufsfrist erfolgt eine Warenrücknahme nur bei nachweislich falscher Belieferung. Bei Umtausch-, Rücknahme- oder Gutschriftersuchen, deren Ursache ImpoDoc.de nicht zu vertreten hat, erfolgt eine Abwicklung nur nach schriftlicher Bestätigung durch den Verkäufer. Grundsätzliche Voraussetzung hierfür ist die einwandfreie Beschaffenheit der Ware und deren wiederverkaufsfähiger Zustand. Der zu erwartende Erstattungsbetrag ergibt sich aus dem zum Zeitpunkt des Eingangs zu erzielenden Wiederverkaufspreis abzüglich einer Storno-/Bearbeitungsgebühr von 10 % des Rechnungsbetrags.

7. Eigentumsvorbehalt
7.1. ImpoDoc.de behält sich das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen aus dem Liefervertrag einschließlich Nebenforderungen (z.B. Scheckrücklastkosten, Finanzierungskosten, Zinsen usw.) vor.Bei vertragswidrigem Verhalten des Bestellers ist ImpoDoc.de berechtigt, die Kaufsache zurückzuverlangen. In der Zurücknahme, sowie in der Pfändung der Vorbehaltssache, liegt kein Rücktritt vom Vertrag.

7.2. Bei Pfändungen oder sonstigen Eingriffen Dritter hat ImpoDoc.de der Besteller unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen.

7.3. Eine Verarbeitung oder Umbildung der Kaufsache durch den Besteller wird stets für ImpoDoc.de vorgenommen. Wird die Kaufsache mit anderen, uns nicht gehörenden Gegenständen verarbeitet, so erwerben ImpoDoc.de das Miteigentum an der neuen Sache im Verhältnis des Wertes der Kaufsache zu den anderen verarbeitenden Gegenständen zur Zeit der Verarbeitung.

7.4. Wird die Kaufsache mit anderen, ImpoDoc.de nicht gehörenden Gegenständen vermischt, so erwerben ImpoDoc.de das Miteigentum an der neuen Sache im Verhältnis des Wertes der Kaufsache zu der anderen vermischten Sache im Zeitpunkt der Vermischung. Ist die Sache des Bestellers als Hauptsache anzusehen, so hat der Besteller ImpoDoc.de anteilsmäßig Miteigentum zu übertragen.

7.5. Der Besteller ist berechtigt, die Waren im ordentlichen Geschäftsgang weiter zu verkaufen. Er tritt jedoch bereits jetzt schon alle Forderungen gegenüber seinem Abnehmer oder Dritten aus der Weiterveräußerung bis zur Höhe des Rechnungsbetrages an ImpoDoc.de ab.

8. Gewährleistung und Haftung
8.1 ImpoDoc.de übernimmt keine unmittelbare Produkthaftung, da dies Sache der Produktehersteller ist. Allerdings wird für ImpoDoc.de eigene Produkte für eine Dauer von 24 Monaten ab Lieferdatum gewährt, dass die Liefergegenstände nach dem jeweiligen Stand der Technik frei von Fehlern sind. Eine Haftung für normale Abnutzung ist ausgeschlossen. Gebrauchte Ware wird unter Ausschluss jedweder Gewährleistung verkauft. Wenn Sie ImpoDoc.de Mängel an gelieferter Ware belegen, wird ImpoDoc.de in angemessener Zeit entweder für Ersatzlieferung oder Beseitigung der Mängel sorgen. Gelingt ImpoDoc.de dies nicht, haben Sie nach Ihrer Wahl das Recht auf Rückgängigmachung des Kaufs oder Herabsetzung des Kaufpreises.

8.2 Keine Gewähr übernimmt ImpoDoc.de für Mängel und Schäden, die aus ungeeigneter oder unsachgemäßer Verwendung, Nichtbeachtung von Anwendungshinweisen oder fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung entstanden sind. Das gleiche gilt für Mängel und Schäden, die aufgrund von Brand, Blitzschlag, Explosion oder netzbedingten Überspannungen, Feuchtigkeit aller Art, falscher oder fehlender Verarbeitungsdaten zurückzuführen sind, es sei denn, der Kunde weist nach, dass diese Umstände nicht ursächlich für den gerügten Mangel sind. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Verursachung.

8.3 Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde Eingriffe und/oder Reparaturen an der Ware ohne ausdrückliche, schriftliche Bestätigung von ImpoDoc.de oder durch Personen vornehmen lässt, die nicht von uns autorisiert wurden, sofern die Störung damit im Zusammenhang stehen kann.

8.4 Offensichtliche Mängel sind unverzüglich nach Empfang der Lieferung schriftlich anzuzeigen. Im kaufmännischen Verkehr gelten ergänzend die §§ 377, 387 HGB.

8.5 Soweit nicht anders ausdrücklich vereinbart, sind weitergehende Ansprüche des Käufers - gleich aus welchem Rechtsgrund - ausgeschlossen. ImpoDoc.de haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht im Liefergegenstand unmittelbar entstanden sind; insbesondere haftet ImpoDoc.de nicht für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Käufers. Vorstehende Haftungsbefreiung gilt nicht, sofern der Schaden auf Vorsatz, grober Fahrlässigkeit oder Fehlen einer zugesicherten Eigenschaft, Verletzung vertragswesentlicher Pflichten, Leistungsverzug, Unmöglichkeit, sowie Ansprüche nach §§ 1, 4 des Produkthaftungsgesetzes beruht. Für die Wiederherstellung von Daten haftet ImpoDoc.de nicht, es sei denn, dass ImpoDoc.de den Verlust vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht haben und der Käufer sichergestellt hat, dass eine Datensicherung erfolgt ist, so dass die Daten mit vertretbarem Aufwand rekonstruiert werden können.

9. Aufrechnung, Zurückbehaltungsrecht
Das Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden oder ImpoDoc.de diese schriftlich anerkannt haben. Zur Zurückbehaltung sind Sie nur befugt, soweit die Ansprüche auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruhen.

10. Datenschutz
ImpoDoc.de ist berechtigt, Daten über den Käufer, die aus der Geschäftsbeziehung heraus erhalten werden, im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes zu verarbeiten.

11. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Punkte dieser Bedingungen unwirksam sein, berührt dies nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen. Unwirksame Bestimmungen sind durch Bestimmungen zu ersetzen, die dem beabsichtigten Zweck möglichst nahe kommen.

12. Anwendbares Recht, Gerichtsstand
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wird. Wenn Sie Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt im Ausland haben, ist Düsseldorf, Deutschland, Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang Ihrer Bestellung. ImpoDoc.de ist berechtigt, auch an Ihrem allgemeinen Gerichtsstand zu klagen.

 

Stand: 01.01.2014
Deutsch English
Kundenbewertung
 
Gut
4.47 / 5.0
Sie sind noch nicht angemeldet!

Besucher
Besucher
Preisanzeige: inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Top 5 Produkte
Erektionsring (Stauring) - Rapport Erektionsring (Stauring) - Rapport
7,40 EUR
Stauring, Silikon mit geschlossener Schlaufe Stauring, Silikon mit geschlossener Schlaufe
7,20 EUR
Stauring für Rapport Premier Erektionshilfe Stauring für Rapport Premier Erektionshilfe
9,95 EUR
ACTIVE Erection System NT (AES) ACTIVE Erection System NT (AES)
230,81 EUR
Stauringe, Silikon Starterset Stauringe, Silikon Starterset
27,90 EUR
Kundenmeinungen
Stauringe, Silikon Starterset
Die Ringe sind ausgezeichnet, sehr strapazierfähi-
g, sitzen ..

5 von 5 Sternen!
Unsere Partner

Grafikelement für Lösungen








Alle Preise verstehen sich inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten und ev. Nachnahmegebühr.Sitemap

Alle Markennamen, Warenzeichen und eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum Ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
Copyright © 2000 - 2007 ImpoDoc.de Online-Shop, Email: info(at)impodoc-shop(dot)de
Immenweg 20, 40489 Düsseldorf, Deutschland
Tel. 01805-100205-0 und Fax: 01805-100205-9 (Festnetzpreis 14 ct/min; Mobilfunkpreise maximal 42 ct/min)
USt ID-Nr.: DE 222 216 616, HRA 16781 e.K., Institutionskennzeichen (IK) 33 05 17 117

Ein Unternehmen von ImpDoc.de - www.impodoc.de

© Shopsoftware by xanario